Seid ihr auf der Suche nach einem ganz tollen Ausflugsziel mit Erlebnisfaktor für euch und eure Kleinen? Dann haben wir genau das Richtige für euch. Der Essbare Tiergarten von Zotter Schokoladen ist das perfekte Ausflugsziel für Familien in der Südoststeiermark (Österreich). Da es uns so gut gefällt und wir nicht weit davon entfernt wohnen, sind wir mittlerweile schon Stammgäste hier. Und weil er sich im Freien befindet, ist er auch das perfekte Anti-Corona-Ausflugsziel. Natürlich könnt ihr auch die Schokoladenmanufaktur besichtigen. Da das zurzeit aber nur mit Maske möglich ist, haben wir uns dafür entschieden, den Ausflug auf einen Besuch im Essbaren Tiergarten zu beschränken.

Was den Tiergarten so besonders macht und warum wir den Essbaren Tiergarten mit unseren Kindern so gerne besuchen, möchten wir euch jetzt gerne zeigen.

Das traumhaft schnöne Gelände in Zotter’s Essbarem Tiergarten

Was bedeutet denn „Essbarer“ Tiergarten?

Habt ihr eure Kinder schon aufgeklärt? Wissen Sie darüber Bescheid, wo das heiß geliebte Schnitzerl herkommt? Ein eher unbeliebtes und kontroverses Thema, oder? Aber genau hier setzt Zotter’s Philosophie an – nämlich „dem Essen in die Augen schauen“.

Unsere Aufmerksamkeit gilt größtenteils den Haustieren, aber den Rindsbraten auf dem Teller halten wir für selbstverständlich. Dabei interessiert es wohl kaum jemanden, wie das Rind vorher gelebt hat. Jetzt sagen wohl einige: aber wir kaufen ja eh das Bio-Rind vom Bauern oder der kleinen Fleischerei um der Ecke… Ja schon, aber trotzdem habt ihr das Tier vorher nie gesehen oder? Geschweige denn eure Kinder. Die meisten werden wohl nicht gesehen haben, wie es gelebt hat.

Uns gefällt genau diese Philosophie. Wir möchten unseren Kindern ebenfalls mit auf ihrem Weg geben, dass Nutztiere keine Produkte sind, sondern dass wir sie wertschätzen.

Wagyu Rinder
Zotter-Schokoladen-Tiergarten-Essbar-Enten-1024x768.jpg
Enten und Gänse in der schönen Natur

Attraktionen

Tier -und Pflanzenwelt

In Zotter’s Essbarem Tiergarten befinden sich viele verschiedene Tierrassen, teils vom Aussterben bedroht, energieautark und in einem geschlossenen Öko-Kreislauf. Vieles, was im Tiergarten wächst, kann im Restaurant „Öko-Essbar“ genossen werden. Der Essbare Tiergarten macht seinem Namen also alle Ehre. Im Streichelzoo können die Kinder Ponys, Esel, Schweine, Lamas… hautnah erleben.

Öko Essbar Zotter Schokoladen Essbaren Tiergarten
Die Öko-Essbar im Essbaren Tiergarten macht seinen Namen alle Ehre
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Zotter-Schokoladen-Essbarem-Tiergarten-1024x602.jpg
Streichelzoo im Essbaren Tiergarten
Ziege unter einer großen Photovoltaik-Anlage

Der Essbare Tiergarten ist zudem ein fantastischer Lehrpfad für die heimische Pflanzenwelt. Wissen eure Kinder, wie zB. Mispeln aussehen und wie sie wachsen?

Am Wegesrand und in den Steinmauern wachsen Kräuter und Heilpflanzen, die auch auf Kärtchen benannt sind. Ebenso sind viele Bäume und Sträucherarten benannt. Ihr könnt euren Kindern hier also alle möglichen Pflanzenarten beibringen. Toll, oder? Schließlich haben selbst Leute, die auf dem Land wohnen nicht diese Pflanzenvielfalt zuhause. Kommt man zu den unterschiedlichen Jahreszeiten hier her, kann man die Pflanzen beobachten, wie sie sich im Laufe der Saison verändern.

Zotter Schokoladenmanufaktur Essbarer Tiergarten

Kleine „Vogelhäuschen“ am Wegesrand erzählen zudem in verschiedenen Sprachen wissenswerte Infos über Tiere und Pflanzen. Am Wegesrand findet man Trinkwasserleitungen, die ideal zum Trinken und Händewaschen sind.

Zotter-Schokoladen-Essbarer-Tiergarten-Vogelhäuschen
Vogelhäuschen erzählen Wissenswertes über Natur und Tiere

Kunst

Künstlerische Einfälle, wie Skulpturen und Wortspiele, lockern den Spaziergang durch den Tiergarten auf und sorgen bereits auf dem Weg zum Tiergarten für so manchen Schmunzler.

Zotter Schokoladen Kunst
Endorphine (Glückshormone)
zotter schokoladen essbarer tiergarten Skulptur
Skulptur

Riesige Rutsche

Eine lange, gelbe Rutsche am steilen Hang lädt zum Rutschen ein und bereitet den Kindern viel Spaß.

Zotter Schokoladen Essbarer Tiergarten gelbe Rutsche
Gelbe Riesenrutsche am steilen Hang

Kletterparcour und Spielplatz

Ganz unten im Tiergarten befinden sich ein spektakulärer Kletterparcour und lustige Spiele, die für Unterhaltung sorgen, wie z.B. Bauerngolf. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene können sich hier unter Beweis stellen. Die klassische Musik verleiht dem Besuch im Essbaren Tiergarten ein ganz besonderes Flair.

Zotter-Schokoladen-Essbarer-Tiergarten-Bauerngolf-984x1024.jpg
Lustige Spiele sorgen für Unterhaltung bei Groß und Klein

Eisautomaten

Eine ganz tolle Idee sind die Eisautomaten. Hier kann man zwischen total leckeren Flat Ice und Ice Cubes wählen, sich das Eis unkompliziert selber holen und mitnehmen. Das beste daran: Die Zutaten sind von Bio-Qualität und ohne künstliche Aromen. Zudem wird es direkt in der Schokoladen-Manufaktur frisch zubereitet. Ebenso findet ihr Getränkeautomaten mit teils selbst gemachtem Saft und Tiergarten-Produkten, wie zB. Bio-Würsteln.

Geheimtipp

Geht doch mal mit euren Kindern am späten Nachmittag in den Tiergarten. Jedes Mal, wenn wir gegen Abend da waren, konnten wir viel mehr Tiere sehen und beobachten. Außerdem war immer weniger los, da der Großteil an Besuchern früher zu Besuch ist.

Strauße
Zotter Schokoladen Wallabys Essbarem Tiergarten
Seht ihr die beiden Wallabys?
Zotter Schoko Manufaktur Essbarer Tiergarten

Fazit

Wenn ihr durch Zotter’s Essbaren Tiergarten spaziert, haltet die Augen offen. Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben. Zotter’s Essbarer Tiergarten ist einfach ein Erlebnis für die ganze Familie!

Zotter Schokoladen Essbarer Tiergarten

Schreibe einen Kommentar