Anzeige

Im heutigen Beitrag möchten wir euch ein ganz tolles, lehrreiches Buch vorstellen, welches der ganzen Familie gefällt.
„Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch“ ist ein spannendes Buch rund um 100 faszinierende Fakten des Körpers von Dr. med. Petra Sommer und ist im Juli 2020 im So-hai-lights-Verlag erschienen.

Bereits beim Buchtitel mussten wir schmunzeln. Ja, der Körper kann schon das ein oder andere lustige Geräusch von sich geben. Aber Gott sei Dank sind die meisten ja völlig normal.

Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch
Buchcover „Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch“

Das Inhaltsverzeichnis erinnert mich etwas an die Fragen unseres 3,5-jährigen Sohnes. Fragen, die sich im Alltag ergeben, auf die wir als Eltern jedoch meist nur zögerlich eine Antwort finden oder Google um Hilfe bitten müssen.

Frau Dr. Sommer schafft es hier auf angenehme, humorvolle Art und Weise Licht ins Dunkel zu bringen und die Fragen verständlich und ohne erforderliches medizinisches Fachwissen zu beantworten. Hierfür werden 1-2 Seiten pro Frage verwendet.

Habt ihr beispielsweise gewusst, dass verliebte Paare ihren Herzschlag synchronisieren können, wenn Sie sich drei Minuten lang in die Augen schauen?

Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch von Dr. Petra Sommer
Blick ins Buch

Oder dass sich Nasenlöcher beim Atmen abwechseln? Sehr interessant, oder?

Dabei erzählt sie unter anderem aus Erfahrungen ihres Medizineralltags,zB. auf welch originelle Weise Patienten eine Stuhlprobe in die Praxis bringen – wirklich amüsant!

Gelungen finden wir auch die farbigen Abbildungen, die für Abwechslung beim Lesen sorgen und das Buch auflockern.

Dass es Menschen gibt, die aufgrund eines speziellen Syndroms bis zu 40 mal niesen müssen, wenn sie ins Licht schauen oder dass es Namen für die verschiedenen Fußtypen abhängig von der Zehenlänge gibt, wissen wir nun. Paps hat z.B. einen ägyptischen Fuß.

Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch Dr. Sommer
Bezeichnungen für die Fußtypen aufgrund der Zehenlänge

Total spannend finden wir ebenso, von welchen Faktoren die Wachstumsgeschwindigkeit unserer Nägel abhängt – dass Fingernägel beispielsweise im Sommer durch das Vitamin D des Sonnenlichts schneller wachsen und Fußnägel durch das Schwitzen in Schuhen langsamer.

Das Buch eignet sich sowohl für wissbegierige Kinder, als auch für Leute aller Altersklassen, die mehr über die Funktionen des Körpers lernen möchten – und das einfach und verständlich erklärt.

Teil 2 des Buchs ist übrigens auch schon in Arbeit und erscheint in Kürze.

Blick ins Buch

Fazit

Wir lieben ja Wissensbücher allgemein und besonders welche, die das Wissen humorvoll verpackt vermitteln. „Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch“* gehört auf jeden Fall in diese Rubrik.

Nicht alle Fragen waren neu für uns, dennoch haben wir dank des Buchs eine Menge Wissenswertes dazu gelernt und konnten unser bisheriges Wissen wieder auffrischen.

Wir möchten euch das Buch deshalb sehr gerne weiterempfehlen!

*

Anmerkung: Wir haben dieses tolle Buch von der Autorin kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen lieben Dank nochmal an dieser Stelle!

* Amazon Partner Link. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Das heißt, bei allen Links, die wir mit einem Sternchen kennzeichnen, leiten wir euch direkt zu empfehlenswerten Produkten weiter. Wenn ihr das Produkt kauft, bekommen wir eine kleine Provision dafür. Für euch entstehen dabei natürlich keine Änderungen im Preis oder Sonstiges.

Schreibe einen Kommentar