Anzeige

Heute dürfen wir euch ein ganz tolles Spielzeug vorstellen, welches gerade brandneu erschienen ist: den VTech Tut tut Baby Flitzer 2-in-1-Turboturm!

Habt ihr bereits Tut tut Baby Flitzer zuhause? Dann passt der Turboturm perfekt dazu. Er ist nämlich hervorragend kompatibel mit allen Tut tut Baby Flitzer Spielsets.

Wir hatten bereits die Garage, ein Straßenset*, den großen Abschlepper* und viele Tut tut Flitzer. Mit dem integrierten Adapter können wir den Turboturm super mit dem Straßennetz und somit auch mit der Garage* und dem Abschlepper verbinden. Was der Turboturm alles kann und was euch erwartet, möchten wir euch jetzt zeigen.

VTech Tut tut Baby Flitzer Turboturm verbunden mit der Garage und dem Abschlepper durch das Straßennetz
VTech Tut tut Baby Flitzer Turboturm verbunden mit der Garage und dem Abschlepper durch das Straßennetz

Altersangabe

VTech empfiehlt den Turboturm für ein Alter von 1-5 Jahren. Unsere Söhne sind 1 Jahr und 3 Jahre alt. Sie waren bereits beim Aufbau Feuer und Flamme und konnten es überdies gar nicht erwarten endlich damit zu spielen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm17-1024x768.jpg

Aufbau und Inbetriebnahme

Der VTech Tut tut Baby Flitzer 2-in-1-Turboturm wird in Einzelteilen zerlegt geliefert. Er besteht zur Gänze aus Kunststoff. Eine Ausnahme bilden die kleinen Schrauben, mit denen der Turboturm unten fixiert werden kann.

Für den Aufbau insgesamt haben wir mit Hilfe der Kinder ca. 30 min. benötigt. Es sind relativ viele Sticker zum Bekleben im Set enthalten, was ca. 15 min. davon in Anspruch genommen hat. Der Rest ging ganz zügig vonstatten. Sehr praktisch und clever gelöst: Durch die verschiedenen Formen kann man beim Aufstecken der Kurventeile nichts falsch machen.

Verschiedene Formen zur Befestigung der Kurventeile schließen eine Verwechslung aus

Kleiner Tipp am Rande: Lasst euch nicht irritieren. Die Farben der einzelnen Teile in Wirklichkeit können von den Farben auf der Verpackung abweichen. Da wir uns beim Aufbau am Turboturm auf der Verpackung orientiert haben, ist es uns gleich aufgefallen. Das ist tatsächlich so gewollt und ist auf die Produktion zurückzuführen.

Ein Einblick in den Aufbau

Tut tut Baby Flitzer Turboturm Teile Aufbau
Wir starten mit dem Aufbau
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm25-1024x670.jpg
Sticker aufkleben
Die „Basis“ des Turboturms
Erster Kurventeil mit integrierter Falltür
Mit dem inkludierten Adapter können Straßenteile angebaut werden Tut tut Baby Flitzer Turboturm Aufbau
Mit dem inkludierten Adapter könnt ihr Straßenteile anbauen
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm20-844x1024.jpg
Bald ist der hohe Turboturm einsatzbereit
Die Kurventeile können mit den Verbindungsadaptoren leicht zusammengesteckt werden
Die Kurventeile könnt ihr mit den Verbindungsadaptern leicht zusammenstecken
Und los geht’s!
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm11-498x1024.jpg
Hier ist Spaß garantiert!

Zwei Aufbaumöglichkeiten

Der Turboturm verfügt über 5 magische Sensoren (Erhöhungen auf den Kurventeilen), welche bei den Tut Tut Baby Flitzern verschiedene Lieder, Melodien, Sätze und Geräusche auslösen, wenn sie darüber fahren. Dabei gibt es 3 gesungene Lieder und 6 Kindermelodien. Zwei verschiedene Aufbaumöglichkeiten sorgen für Abwechslung beim Spielen.

1) Hoher Turboturm

Die hohe Variante misst einen stolzen Meter und ist in etwa so groß wie unser großer Sohn mit 3 Jahren. Durch Drücken auf den Pokal ganz oben, fahren die Flitzer los und düsen spiralförmig nach unten. Die einzelnen Straßenelemente sind dabei unterschiedlich strukturiert – ein Straßenabschnitt enthält z.B. Treppen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm9-719x1024.jpg

Als weitere Besonderheit gibt es im unteren Drittel eine Falltür, die man händisch auf -und zuklappen kann und für besonderen Spielspaß bei unseren Jungs sorgt.

Ein schwenkbarer Kranarm mit einem daran hängendem Hubschrauber wird durch die herunterratternden Fahrzeuge in Bewegung versetzt. Da an den Streckenteilen seitlich mehrere Löcher vorhanden sind, kann man den Kranarm positionieren wo man möchte. Dasselbe gilt für den kleinen drehbaren Schranken.

Darüber hinaus befindet sich ganz unten eine Weiche, die zwei Ausfahrtmöglichkeiten bietet. An eine Ausfahrt lässt sich das Straßennetz anbinden, die andere führt ins Leere.

Der Kranarm mit dem daran hängenden Hubschrauber kann außen entlang der spiralförmigen Kurven aufgesteckt werden. Tut tut Flitzer
Der Kranarm mit dem daran hängenden Hubschrauber kann außen entlang der spiralförmigen Kurven aufgesteckt werden.

2) Zwei niedrige Turbotürme als Rennstrecke

Bei der zweiten Aufbauvariante befindet sich die Weiche ganz oben direkt nach dem Start. Sie teilt die Rennbahn in zwei separate Strecken.

Niedrige Aufbauvariante mit zwei Turbotürmen als Rennstrecke
Niedrige Aufbauvariante mit zwei Turbotürmen als Rennstrecke

Der tollkühne „Turborenner“

Im Set inklusive befindet sich auch ein Turborenner. Er hat ebenso wie seine Flitzerkollegen eine Taste auf der Vorderseite. Bei deren Betätigung ertönen lustige Soundeffekte, die sich schnell ins Gedächtnis einprägen. Zudem besitzt er einen Heckspoiler, der sich bewegt und auch Licht und Sound auslöst, wenn man auf den Knopf auf der Seite drückt. Dieses zusätzliche Feature gehört zur Standardausführung der neuen Tut tut Baby Flitzer Generation.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist VTech-Tut-tut-Baby-Flitzer-Turboturm23-1009x1024.jpg
Turborenner mit leuchtender Taste auf der Vorderseite…
…und mit Druckknopf auf der Seite

Die Batterien für den Turborenner sind bereits im Set enthalten. Das Batteriefach ist, wie man es von den anderen Baby Flitzern kennt, kindersicher und kann nur mit Hilfe eines Schraubenziehers oder einer Münze geöffnet werden. Des Weiteren hat der Turborenner eine integrierte Abschaltautomatik, die sehr praktisch ist.

Fazit

Der VTech Tut tut Baby Flitzer 2-in-1-Turboturm* ist perfekt geeignet, um seine Tut tut Flitzer Stadt zu erweitern und sorgt so für noch abwechslungsreicheren Spielspaß. Durch die vielen zusätzlichen Elemente und die Möglichkeit, den Turboturm in zwei Varianten aufzubauen, bietet er den Kleinen viel Beschäftigungspotenzial. Von unserer Seite also eine klare Kaufempfehlung!

Tut tut Flitzer Turboturm mit Garage und Abschlepper
„Rennfahren, Rundendrehen, das ist was mir gefällt…“

Wir haben den Turboturm kostenlos von der Firma VTech zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle!

Das könnte euch auch gefallen

*

*

*

* Amazon Partner Link. Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Das heißt, bei allen Links, die wir mit einem Sternchen kennzeichnen, leiten wir euch direkt zu empfehlenswerten Produkten weiter. Wenn ihr das Produkt kauft, bekommen wir eine kleine Provision dafür. Für euch entstehen dabei natürlich keine Änderungen im Preis oder Sonstiges.

Schreibe einen Kommentar